Fahrradaufkleber einfach entfernen.. Tipps und Tricks von fahrradaufkleber.shop

Fahrradaufkleber finden sich auf fast jedem Fahrrad wieder. Heutzutage entscheiden sich nur wenige Hersteller für ein schlichtes Bike ohne Werbung, so möchte jede Firma Ihr Rad mit seinem Logo verzieren. Wenn Ihr Glück habt, dann sind die Aufkleber auf eurem Rahmen oder den Laufrädern nicht überlackiert oder bedruckt.

Wenn bei euch die Logos oder Motive überlackiert oder gedruckt sind, bleibt meist nur die Möglichkeit diese mit einer Folie abzudecken oder gar das ganze Fahrrad in Folie zu hüllen. Zweiteres sollte nur von einem Fachmann erledigt werden und ist nicht ganz einfach. 

Nachfolgend ein paar Informationen wie Ihr unsere Aufkleber oder andere Aufkleber "ganz leicht" wieder abbekommt. Frei nach dem Motto "Pimp my Bike" kommt sicher der Tag, an dem das Fahrrad in einem neuen Design erstrahlen soll.

Wenn dieser Tag gekommen ist, stellt ihr euch sicher die Frage, wie Ihr die Aufkleber wieder herunter bekommt. Um diese Frage zu beantworten, gibt es ein paar Punkte bei der Entfernung zu beachten. Auch wenn sich Aufkleber rückstandlos entfernen lassen, können durch schnelles und grobes Vorgehen auch der Lack oder das gute Carbon Schaden nehmen.

aufkleber-entfernen-mit-foen

..Um den Aufkleber zu lösen, erhitzt man den Kleber leicht. Dazu kann ..man einen Fön nehmen oder das Rad
..an heißen Sommertagen in die Sonne stellen. Bei einem Fön sollte ..man darauf achten nicht zu
..nah an die Oberfläche zu kommen, da auch ein Fön teilweise sehr heiss werden kann. Die Aufkleber
..lassen sich jetzt leichter lösen und die Wärme macht den Aufkleber geschmeidig. Je nach Aufkleber kann
..man den Aufkleber im ganzen abziehen oder muss das Motiv langsam und mühseelig lösen. Eine schnelle ..Technik gibt es dafür leider noch nicht.

 

 
Nach dem Entfernen hat man in den meisten Fällen noch hässliche Kleberückstände auf dem Drahtesel. Hier haben sich ölhaltige Mittel bewährt wie z.B. Babyöl. Im Fachhandelt existieren dafür natürlich auch spezielle Mittel. Wer auf ein professionelles Mittel zurückgreifen möchte, dem empfehlen wir den Mellerud Kleberesteentferner. Mit diesem entfernt man Klebereste meist schnell und einfach. Das Mittel eignet sich auch hervorragend um verschmierte Hände nach der Kettenpflege zu reinigen. 

Bei Mitteln wie Aceton, Nagellackentferner oder ähnlichen Substanzen solltet Ihr an einer kleinen Stelle einen Test durchführen. Es kann zu Verfärbungen des Lackes oder sonstigen Beschädigungen kommen. Um die Umwelt zu schonen, kann man auch etwas Kraft aufwenden und die Klebereste mit Wasser und Spülmittel entfernen. 

Wem es damit nicht gelelingt, der kann auch gern zur chemischen Keule greifen ;)

Solltet Ihr noch Probleme oder Fragen zum Entfernen von Aufklebern auf dem Fahrrad haben, stehen wir euch gern mit Rat und Tat zur Seite.

Euer

fahrradaufkleber.shop Team

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.